Sigrid Kasdorf


 

 

Fotografie, spannend, faszinierend, inspirierend und immer im Wandel!

Das fesselte mich schon vor 50 Jahren, als ich noch mit einer Agfa Box auf Motivsuche ging.

Mein Hobby wurde zu meinem Beruf und die Agfa Box ersetzte ich durch eine Rolleicord (Mittelformat) und eine Nikon (Kleinbild) Kamera. Im Studio war die Linhof Technika das Arbeitspferd, wo auf 13x18 Planfilmkassetten das Filmmaterial belichtet wurde.

Eine fast andere Welt!

Seit 2005 fotografiere ich ausschließlich digital. Keine giftigen Dämpfe, keine ätzenden Substanzen und das Aufnahmematerial ist schnell und sauber ausgewertet. Am PC wird „ entwickelt“.

2006 schloss ich mich dieser Gruppe im Künstlerforum Jever an. Hier habe ich Kontakt zu anderen Fotobegeisterten. Das inspiriert, fasziniert und ist immer spannend!